2020 – das erste halbe Jahr und wie es weitergeht

Veröffentlicht am 7. Juli 2020 von Claudia in Allgemein, News

Das erste halbe Jahr nach unserem Neustart ist vergangen, und es verlief anders, als wir uns das gedacht hatten. Zu Beginn war noch alles nach Plan: wir haben mit die Wandernden Wälder einen neuen Mini-Regionalband herausgebracht, dicht gefolgt vom Abenteuer das Prisma. Dazu kamen noch Acrylmarker für die Mondzeichen, so dass Splittermond im März einiges zur Neuheiten-Ecke am Verkaufstand auf Conventions beitragen konnte. Denn im März hatten wir noch einen physischen Stand. Mit der Heinzcon 2020 waren wir so ziemlich die letzte Veranstaltung im Rollenspiel-Con-Bereich, die noch vollständig und regulär durchgeführt werden konnte, danach kam der Lockdown. Und der brachte auch einige andere Änderung mit. 

Die Tücken des für viele ungewohnten Homeoffice, vor allem in Familien mit Kindern, legten so manche Produktion lahm. Daneben merkten wir natürlich auch die Veränderungen in der Redaktion – der viel angekündigte Rückgang im Produktausstoß hatte durch die verschärfte Lage tatsächlich eher zu einem Stillstand geführt. So war die einzige offizielle Neuerscheinung auf Seiten Splittermond seit unserer Haus- und Hofcon die runde Tickleisten-Matte

Doch auch wenn es von außen betrachtet vielleicht so aussehen mag, als wären wir in Starre verfallen – hinter dem Vorhang wird fleißig gewerkelt. Vieles hat sich krisenbedingt nach hinten verschoben, aber jetzt endlich sehen wir Licht am Horizont, und bald soll es auch wieder im Shop Neuigkeiten für alle Fans von Lorakis geben.

Bereits vorbestellbar ist der Pakt der Hexenkönigin – der dritte Teil der Triologie von Stefan Unteregger. 

Und auch die Arbeiten am Abenteuer Machtspiele von Simone Rabe sind fortgeschritten.
Die Veröffentlichung wird hier jedoch noch einen Moment brauchen, denn der Großteil der Redaktion ist im Moment in die Arbeiten an der Neuauflage der Einsteigerbox eingebunden. Diese wird sich nicht nur im Format ändern, sondern auch die Inhalte werden neu zusammengestellt. So wird für jeden der fünf spielfertig in der Box enthaltenen Archetypen, ein Soloabenteuer den Auftakt ins Abenteurerleben bilden. Eine neue dreiteilige Kampagne schließt sich daran an. Die enthaltene Tickleiste erhält ein Material-Upgrade und wird aus solider Pappe bestehen. Dazu kommen wie auch schon zuvor Weltbeschreibung, Regeln zur Charaktererschaffung, und die Regeln des Spiels – alles in überarbeiteter Fassung.

Daneben sind einige Regionalbände in Arbeit. Der Mini-Regionalband Akuri-Südakuri beschreibt die beiden Seiten des Mondpfads Wildwechsel– zum einen die Pionierstadt im hohen Norden von Lorakis, zum anderen das Gegenstück in den Dschungeln des Südens. 

Der nächste große Regionalband stellt den Wächterbund vor und die Verheerten Lande, die er umschließt. Neben einem Rundgang über die Burgen und einem Einblick in das Leben der Wächter und der Bevölkerung in den umliegenden Dörfern und Weilern, stellt der Band auch die Kultur der Drachlinge näher vor und wirft einen Blick über die Schulter der Schattenläufer bei ihren Entdeckungen im ehemaligen Zentrum der untergegangenen Hochkultur. 

Ein weiterer Miniregionalband wird voraussichtlich im ersten Quartal 2021 erscheinen, der das Shahirat Pashtar in den Blick nimmt, die Seehandelsnation Farukans.

Doch noch bevor all diese Bände auf dem Ladentisch erscheinen, soll die Neuauflage des Spielleiterschirms wieder in den Handel kommen. Hier haben die Patreons des Uhrwerk-Verlags über ein Motiv abgestimmt und der Schirm befindet sich nun in Arbeit. Die Veröffentlichung ist noch für das dritte Quartal 2020 geplant. Und wer das Patreon-Program bislang nicht kannte – hier der Link zum Patreon:

https://www.patreon.com/UhrwerkVerlag

Und wie auch der Spielleiterschirm wird auch das seit langem vergriffen Würfelset bald in neuem Gewand wieder verfügbar sein.

Neben all diesen physischen Produkten wollen wir noch in diesem Jahr auch eine neue Sparte bei unserer Publikationen eröffnen – digitale Module für Roll20. Den Anfang soll das Abenteuer Das Geheimnis des Krähenwassers machen. Es war das zweite Abenteuer, dass erstmals 2014 für Splittermond erschien. Nun wird es als komplett Modul für Roll20 aufgearbeitet und bald dort am marketplace zu erwerben sein. Das Modul enthält den kompletten Abenteuertext, fertig vorbereitete Bodenpläne, Tickleisten und Handouts, sowie passende Tokens für alle NSC. 

Wir freuen uns in der Redaktion auf eine produktive zweite Jahreshälfte.  

Teile diesen Beitrag:

Kommentare sind geschlossen.

  • Twitter