Ein kleiner Blick in die Zukunft

Veröffentlicht am 27. Februar 2013 von Patric Götz in News

Hallo zusammen!

Vier Tage sind seit der Ankündigung auf der HeinzCon vergangen – höchste Zeit für einen neuen Blogbeitrag.

Aktuell marschieren wir in Facebook auf die 300 Fans zu, und in unserem Forum haben sich zum Zeitpunkt dieses Artikels schon mehr als 70 Leute angemeldet. Wir sind ziemlich überwältigt von der Resonanz, die wir bekommen haben. Wir hatten mit etwas Interesse gerechnet, aber das Lob, die interessierten Nachfragen, auch die kritischen Anmerkungen, die wir bekommen haben, haben uns ziemlich überrollt. Wir bemühen uns redlich, eure Fragen zu beantworten und mit euch zu diskutieren. Tausend Dank für euer Interesse. So etwas spornt uns wirklich mächtig an.

Und was jetzt?

Viele haben uns gefragt, wie denn unser Fahrplan bis zur RPC aussieht und was wir vorhaben. Natürlich arbeiten wir mit Hochdruck weiter an Grundregelwerk und Schnellstarter, aber wir wollen euch dennoch mehr und mehr Einblick in Splittermond, das Team dahinter und unsere Pläne geben.
In den nächsten Wochen bis zur RPC werden daher an dieser Stelle immer wieder Neuigkeiten und Blogbeiträge veröffentlicht.

Eine kleine Vorschau, was euch hier so erwartet:

  • Den Anfang wird Chris mit einem Testimonial machen. Er wird ein wenig darüber schreiben, was ihn dazu bewogen hat, bei Splittermond mitzumachen und was er an dem Projekt besonders toll findet. Darauf sind wir ebenfalls sehr gespannt 😉
  • Eine Entstehungsgeschichte – wie kamen wir dazu, Splittermond zu machen, und was ist in den letzten 14 Monaten so alles passiert?
  • Werkstattberichte dürfen natürlich nicht fehlen. Wir wollen euch etwas darüber erzählen, wie wir arbeiten, woran wir gerade sitzen, mit was für Problemen wir uns auseinandersetzen müssen.
  • Eine Teamvorstellung. Bisher standen die restlichen Autoren ein wenig im Schatten – das wollen wir ändern 🙂
  • Spotlights“. Immer wieder mal werden wir uns einzelne Aspekte von Splittermond herauspicken und näher beleuchten – das können Gebiete oder Aspekte der Welt sein, aber auch Regel-Features, die unserer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient haben.
  • Artworks! Natürlich kriegt ihr hier Bilder und Skizzen zu sehen, sobald wir sie vorzeigen können.
  • Fiction. Den Anfang macht eine Fortsetzungsgeschichte von Franz Janson über unsere mertalische Leibwächterin. Später folgen weitere Kurzgeschichten, Weltberichte aus der Sicht von Chronisten und anderes, was euch Lorakis näherbringen soll.

Und sonst?

Auch außerhalb der Website wird es immer mal wieder etwas geben. Bis zur RPC werden Autoren und Redakteure immer wieder auf diversen Conventions zu finden sein. Möglicherweise gibt es dort auch schon die ersten Testrunden mit vorläufigen Regeln – aber auch, wenn ihr uns einfach Fragen stellen (oder über den grünen Klee loben ;-)) wollt, seid ihr herzlich eingeladen, uns dort aufzusuchen.

Das war es für’s erste! Bei Fragen schaut einfach in unserem Forum vorbei. Wir freuen uns darauf!

Für das Splittermond-Team,
Tilman

Kommentare sind geschlossen.

  • Twitter