Vorbestelleraktion für Roman “Die ewig Lächelnde”

Veröffentlicht am 27. August 2019 von Uli in Allgemein, News

Gute Nachrichten: Am 31. Oktober 2019 erscheint der siebte Roman aus Lorakis – Die ewig Lächelnde von Michael Masberg!

Und trotz der aktuellen Situation führen wir dabei eine Tradition fort: Wie üblich bei den Splittermond-Romanen, wird es eine Vorbestelleraktion geben, bei der man sich ein signiertes Exemplar sichern kann. Wer den neuen Roman bis zum 18. Oktober 2019 um 23:59 Uhr im Uhrwerk-Shop oder direkt bei Feder & Schwert vorbestellt, erhält eine persönliche Signatur des Autors Michael Masberg. Alle nach dieser Deadline eingehenden Signaturwünsche können wir leider nicht mehr erfüllen, da die Bücher sonst nicht pünktlich zum Erscheinungstermin ausgeliefert werden könnten. Solltet ihr keine Widmung wünschen, oder das Buch auf einen anderen Namen als den eigenen signiert werden sollen (zum Beispiel weil es ein Geschenk sein soll), so teilt dies bitte in einer Nachricht über den jeweiligen Shop mit! Natürlich könnt ihr ab dem 31. Oktober 2019 auch ganz normale Exemplare zum Erscheinungstermin kaufen.

Doch warum geht es in dem Roman überhaupt? Nun, das verrät euch der Klappentext:

In der Zitadellenstadt Nuum galt die Ermittlerin Soldana Vitez einst als die Beste ihres Fachs. Doch dann beging sie einen folgenschweren Fehler und wurde zur Strafe in einen magischen Totenschlaf versetzt. Als Jahrzehnte später eine mysteriöse Mordserie den herrschenden Magierorden erschüttert, erweckt man sie aus dem Zauberschlaf. Ihre einzige Hoffnung auf Gnade ist, die Drahtzieher der Morde zu finden. Und so taucht sie immer tiefer in die verwinkelten Gassen einer Stadt ein, die ihr gleichzeitig vertraut wie fremd ist.
Als sie sich an die Fährte einer grausam entstellten Attentäterin heftet, beginnt für Soldana eine alptraumhafte Reise in ihre eigene Vergangenheit. Auf Soldana wartet eine Entscheidung, an der nicht nur ihr eigenes Schicksal hängt, sondern das der ganzen Stadt und ihrer Bewohner.

Im Splittermond-Forum diskutieren
Getaggt mit ,

Kommentare sind geschlossen.

  • Twitter