Splittermond auf der HeinzCon 2014: Workshops, Weltband und ein Abenteuer

Veröffentlicht am 19. Februar 2014 von Uli in News

Vom 7. bis zum 9. März findet wieder die HeinzCon statt, die hauseigene Convention des Uhrwerk Verlags. Während sie in den letzten beiden Jahren in Mittelhessen stattfand, orientieren wir uns diesmal weit in den Norden. Dieses Jahr wird die Con im Haus des Gastes in Norddeich stattfinden, direkt an der Nordsee in Ostfriesland gelegen.

Neben allen anderen Systemen des Verlags hat natürlich auch Splittermond dieses Jahr seinen Platz auf der Con – und zwar gar nicht mal so wenig. Was zu Splittermond konkret geplant ist, möchten wir euch in diesem Beitrag nahebringen.

Workshops

Zunächst einmal sind natürlich einige Redakteure und Autoren anwesend, mit denen ihr jederzeit über Splittermond und Lorakis quatschen könnt. Doch das könnt ihr nicht nur auf den Fluren machen, sondern auch in drei Workshops. In einem wird euch das versammelte Team eine Einführung in das Spiel geben. Dies ist natürlich vor allem für jene interessant, die sich bisher noch nicht so viel mit Splittermond beschäftigt haben. Wer schon etwas tiefer einsteigen will, der kann sich in einem Workshop zur geplanten Einsteigerbox einbringen. Hier werden wir nicht nur die bisherigen Planungen und Ideen vorstellen, sondern auch mit allen Anwesenden gemeinsam überlegen, was für eine solche Box in Anbetracht der Zielgruppe wichtig und richtig ist. Zu guter letzt wird es schließlich noch einen Workshop zum Weltband geben, dem ersten fertigen Splittermond-Produkt. In diesem werden wir euch die Welt Lorakis ausführlich vorstellen, Grundüberlegungen hinter bestimmten Setzungen und Entwicklungen erläutern und einfach ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern.

Weltband

Apropos Weltband: Inzwischen ist das Buch im Druck und wird somit in absehbarer Zeit in den Handel kommen. Sobald wir den genauen Termin wissen, teilen wir ihn euch natürlich noch mit. Für die HeinzCon besteht aber sogar die Chance, dass wir Vorabexemplare dabei haben, falls die Druckerei schnell genug ist und uns ein bis zwei Kisten aus dem laufenden Produktionsprozess zuschicken kann. Wir hoffen sehr dass es klappt, denn auch wir möchten das Buch natürlich schnellstmöglich in den Händen halten. Sollte es klappen, ist das Buch möglicherweise auf der HeinzCon erstmals käuflich erwerbbar. Wer es bei uns im Shop bestellt hat und auf der Con ist, der kann sein Buch natürlich auch bei uns abholen. Aber hier gilt: Garantieren können wir noch für nichts.

Ein exklusives Abenteuer

Ein anderes Produkt wird es vermutlich deutlich sicherer auf die HeinzCon schaffen als der Weltband: das erste gedruckte Splittermond-Abenteuer! Seit einiger Zeit haben wir in stillem Kämmerlein an einem HeinzCon-exklusiven Abenteuer gearbeitet, dass wir zur Con mitbringen und dort anbieten. Wenn auf der Con nicht alle Abenteuer weggehen (wovon wir ausgehen – also keine Panik!), dann werden wir sie auch auf späteren Veranstaltungen dabei haben. In den regulären Handel wird dieses Heft jedoch nicht kommen.

Türme im Eis Coverpreview

Bei dem Abenteuer handelt es sich um Türme im Eis von Tilman Hakenberg und Matthias Klahn. Das Abenteuer umfasst 32 vollfarbige Seiten und wird 9,95 Euro kosten. In diesem Abenteuer, entstanden aus einem deutlich erweiterten Testsplitter des Beta-Tests, zieht es die Abenteurer in den verschneiten Norden Wintholts, auf der Suche nach dem Vermächtnis eines Albenprinzen und auf der Spur alter Relikte der Drachlinge.

Das Abenteuer ist ursprünglich als Dankeschön für unsere fleißigen Beta-Tester geplant gewesen – entsprechend wird jeder aktive Beta-Tester nicht nur in dem Abenteuer namentlich genannt, sondern auch ein Exemplar kostenlos erhalten. Wer nicht auf der HeinzCon ist, der bekommt sein Exemplar später zugeschickt. Damit möchten wir uns bei den Jungs und Mädels für ihren unermüdlichen Einsatz im Rahmen des Tests bedanken.

Aber auch wer nicht auf der HeinzCon oder anderen Conventions sein kann und ebenso kein Beta-Tester war, muss auf das Abenteuer nicht verzichten. Wir werden das PDF des Abenteuers auf unserer Website kostenlos zur Verfügung stellen, damit jeder interessierte Spielleiter mehr Material für seine Runde hat. Nur an die gedruckte Variante kommt man nicht so einfach heran.

Wir hoffen diese Sachen machen euch, sofern ihr einen Besuch bereits plant, noch mehr Lust auf die HeinzCon und locken euch, sofern ihr bisher den weiten Weg scheut, noch auf die Con. Wir freuen uns jedenfalls bereits sehr auf die HeinzCon und jeden, den wir dort sehen werden. 🙂

Im Splittermond-Forum diskutieren

Kommentare sind geschlossen.

  • Twitter