Jetzt vorbestellbar: Die Surmakar – Unter gleißender Sonne

Veröffentlicht am 8. September 2016 von Kathrin in News

Surmakar Cover 3DAb heute ist wieder eine neue Regionalspielhilfe zu Splittermond vorbestellbar: Die Surmakar – Unter gleißender Sonne!

Vom hügeligen Vorland Farukans bis zu den hohen Zinnen der Arakea-Kette, von der Küste der Kristallsee bis zu den Dschungeln Gotors reicht die größte Wüste von Lorakis. Sand soweit das Auge reicht und darunter verborgen die Schätze längst vergangener Kulturen. Elementare Dschinne kontrollieren Oasen, Riesenskorpione ganze Täler, und die Knochenebene wird heimgesucht von den Geistern der Toten. Willkommen in der Surmakar.

Erbarmungslose Hitze bei Tag, eisige Kälte in der Nacht, nur wenige halten es aus in dieser unwirtlichen Gegend. Das Volk der Tarr hat sich jedoch über wenige Generationen angepasst. Die Wüstenvarge ziehen nun beständig durch die sandigen Weiten, verbinden mit ihren Karawanen die Handelswege von Farukan nach Gotor und ins Zwergenreich Karbarron in den Gipfeln der Arakea-Kette. Ihre einzige eigenständige Stadt ist Ranah im Delta des großen Flusses Kerrdaroun, doch bewohnen die Tarr mittlerweile auch ein ganzes Viertel der Portalstadt Wüstentrutz. Inmitten der Berge liegt diese uralte Festung, unter der Regierung des zwergischen Königspaares Arbator und Elone. Dämmeralben, Tarr und Furgand leben hier in einem Schmelztiegel der Kulturen.

In diesem Erweiterungsband sind neben einer Beschreibung der großen Wüste und ihrer angrenzenden Feste Wüstentrutz auch zwei Abenteuer enthalten, mit denen direkt losgespielt werden kann. Neue Regelanwendungen helfen zusätzlich das Spiel in der Wüste auszugestalten.

Der Band wird 14,95 Euro kosten und kann ab sofort im Uhrwerk Online-Shop vorbestellt werden: Surmakar – Unter gleißender Sonne vorbestellen Geplanter Erscheinungstermin ist November 2016.

Im Splittermond-Forum diskutieren

Kommentare sind geschlossen.

  • Twitter