Archiv

Schlagwort Rosthaupt

Das Testament

Zehn Tage waren vergangen, nachdem die Kapitäne aufgebrochen waren zum Vhagatta-Atoll, als morgens Zalgor Bracken vor das Anschlagbrett in Lavador trat. Er hob ein Pergament …

Die Testamentseröffnung

Die Begräbnisfeier war einige Tage her, und Lavador war wieder in geschäftiges Treiben verfallen. Alles schien seinen gewohnten Gang zu gehen – beinahe zumindest, denn …

Balladen zu Ehren Rosthaupts

971 LZ in den Drei Münzen in Lavador: Höret, höret, höret ‒ Volk der Suderinseln! Ein Wettstreit der Sänger ist ausgerufen. Aus diesem Grunde bringen …

Rosthaupts Begräbnis – Teil drei

Kapitän Yamau ließ unauffällig seinen Blick wandern. Es war offensichtlich: Rosthaupt war weg und das Lauern hatte begonnen. Wie giftige Skorpione hatten alle Kapitäne ihre …

Rosthaupts Begräbnis – Teil zwei

Nachdem Rosthaupts Familie sich von ihm verabschiedet hatte, schritt Melina auf den Leichnam zu. Ihre Robe, zu gleichen Teilen weiß und tiefschwarz, repräsentierte nicht nur …

Rosthaupts Begräbnis – Teil eins

Es war ein schöner Sommertag. Die Sonne schien brütend heiß und wärmte die Federn der glücklich kreischenden Möwen auf, die sich auf die Essensreste der …

23. Februar 2016
0 Kommentare

Ein Leben nach dem Tod

Rasselnd entwich der letzte Atemzug Kapitän Rosthaupts geschundenem Körper, und Stille legte sich wie ein Leichentuch über die Kapitänskajüte. An dem ausladenden Bett aus schwarzem …

  • Twitter

  • Facebook