PDF des Regelwerks wird kostenlos verfügbar sein

Veröffentlicht am 12. Mai 2014 von Uli in News

Wer gestern aufmerksam das Internet gelesen hat, der wird bereits mitgekriegt haben, dass wir auf unserem Workshop auf der RPC in Köln eine durchaus große Ankündigung gemacht haben: Das PDF des Grundregelwerks zu Splittermond wird es nach Release des Buches kostenlos zum Download geben. Mehrfach wurden wir in den letzten Monaten und Wochen gefragt, wie die Konditionen des PDFs sein würden und haben immer ausweichend geantwortet – jetzt wisst ihr warum. Wir wollten für dieses Announcement einen würdigen Rahmen finden und außerdem das Buch in absehbarer Zeit fertig haben. Die RPC schien uns da einen passenden Rahmen zu bieten, zumal wie wir zuletzt mitgeteilt haben das Grundregelwerk inzwischen ins Korrektorat gegangen ist.

Unsere Gründe

Warum machen wir das ganze? Nun, natürlich um eine möglichst breite Verbreitung zu erzielen. Gerade bei einem neuen Rollenspiel gibt es eine Einstiegshürde, die wir auf diesem Wege möglichst niedrig halten wollen. Mit einem kostenlosen PDF des Regelwerks kann sich jeder Interessierte einen Überblick verschaffen, ob ihm das Spiel gefällt. Auch lassen sich so die eigenen Spielrunden sicher leichter überzeugen, mal eine Runde auszuprobieren, wenn man dafür nicht gleich die Katze im Sack kaufen muss. Auf der anderen Seite besteht natürlich die Gefahr, dass es weniger Käufer für die Druckversion des Regelwerks geben wird – auch darüber haben wir uns natürlich länger Gedanken gemacht.

Erfahrungswerte

Allerdings ist dies nicht das erste Mal, dass wir das Grundregelwerk eines unserer Spiele kostenlos als PDF zum Download anbieten. Sowohl Dungeonslayers als auch Malmsturm sind schon lange kostenlos in digitaler Version verfügbar und es hat den Verkaufszahlen der gedruckten Werke keinen Abbruch getan. Ganz im Gegenteil hat vielmehr die einfache Verfügbarkeit überhaupt erst zur Verbreitung der Spiele beigetragen, wodurch auf lange Sicht auch mehr Bücher verkauft wurden. Und dabei sind wir nicht die einzigen Verlage, auch deutsche (z.B. Degenesis) und internationale (z.B. Eclipse Phase) Kollegen sind schon diesen Schritt gegangen. Auch bei Splittermond gehen wir insofern nicht von dramatischen Einbrüchen bei den Verkaufszahlen aus, denn die meisten Rollenspieler spielen doch lieber mit einem gedruckten Buch, das man in der Hand halten kann. Und für alle, die lieber mit PDFs leiten: Ihr könnt euch freuen, dass ihr Geld gespart habt. :-)

Hilfreiche Nebeneffekte

Neben der erleichterten Verbreitung kommen noch weitere Gründe dazu, warum wir ein kostenloses PDF des Regelwerks als hilfreich empfinden: Selbst wer lieber mit dem gedruckten Buch spielt, kann sich so auf einfache Weise Zauberlisten erstellen, seine Meisterschaften zusammenkopieren oder ähnliches machen. Die Verwaltung des Charakters wird einfach unkomplizierter, wenn man Teile aus dem Grundregelwerk leicht herauskopieren und auf seine privaten Notizen drucken kann. Auch die Suche innerhalb des Regelwerks ist an einem PDF deutlich einfacher. Wer also nach einem bestimmten Begriff recherchiert, der kann sich mit der Volltextsuche behelfen, wenn er nicht im Buch selbst anhand von Inhaltsverzeichnis und Index suchen möchte.

Insgesamt gibt es also für die Spieler nur positive Effekte – soviel war natürlich klar. Aber auch für das Spiel selbst erhoffen wir uns auf diesem Wege einen Schub, da wir so möglichst viele Leute dazu bewegen können, sich das Regelwerk einmal anzuschauen. :-)

Zeitplan

Das PDF wird es aber natürlich nicht geben, bevor das Buch auch gedruckt wurde und in den Läden steht. Wir planen die Veröffentlichung grob zeitgleich, gehen aber eher davon aus, dass es nicht am Erstverkaufstag direkt verfügbar sein wird. Auf diesem Wege haben auch Vorbesteller der Bücher einen kleinen „Zeitvorteil“ gegenüber denen, die nur das PDF herunterladen möchten. In jedem Fall sollte das PDF aber innerhalb der ersten 1-2 Wochen nach Release des Buches auf unserer Website verfügbar sein. Wir werden natürlich noch ein neues Announcement veröffentlichen, sobald es soweit ist.

Kommentare sind geschlossen.

  • Twitter

  • Facebook