Jetzt erhältlich: Dakardsmyr – Im Nebel der Myrkansümpfe

Veröffentlicht am 19. Mai 2016 von Kathrin in News

Ab heute kann Dakardsmyr – Im Nebel der Myrkansümpfe, eine 56-seitige Regionalspielhilfe zu Splittermond, überall im Handel erworben werden!

DakardsmyrIn dieser Spielhilfe dreht sich alles um Dakardsmyr, die Stadt der Sumpfgnome. Es geht um ihre Kultur, Leben und Geschichte, die Tier- und Pflanzenwelt in dieser unwirtlichen Gegend und die Geheimnisse der dakardsmyrischen Unterstadt. Zwei Abenteuer machen die Region direkt erlebbar.

Aus dem Klappentext:

Tief in den Myrkansümpfen, am Rande des Krakengrundes, liegt Dakardsmyr, Heimat der Sumpfgnome und legendäre Zitadelle der Alchemisten. Hier, wo Schwefeldämpfe das Atmen schwer machen, wo sich schwankende Brücken hoch über träge dahinfließenden Kanälen erheben, streiten Gildenräte und Bürgermeister um Ansehen und Einfluss, erkunden Gelehrte die jahrhundertealte Geschichte, wagen sich Schatzsucher in die im Sumpf versunkenen Kavernen der Unterstadt und forschen die besten Alchemisten von ganz Lorakis an immer neuen Rezepturen.

Dakardsmyr ist eine Insel der Zivilisation mitten in einem der größten Sumpfgebiete von Lorakis. In den Senken und Wasserläufen der Myrkansümpfe warten nicht nur Gefahren wie Sumpflöcher, feindselig gestimmte Feen und lauernde Sumpfdrachen, sondern auch wertvolle Rohstoffe und kostbare Ingredienzen für die Labore und Werkstätten in der Stadt. Immer wieder senden die Gelehrten der Stadt Sumpfkundige oder Abenteurer in den ewigen Nebel, um seltene Zutaten zu suchen oder einem alten Mysterium nachzugehen, und nicht immer kehren die Ausgesandten zurück.

Dakardsmyr – Im Nebel der Myrkansümpfe ist ein Softcover von 56 Seiten, kostet 14,95 € und kann hier im verlagseigenen Online-Shop bestellt werden. Auch als PDF-Version ist das Buch für 7,99€ ab sofort hier erhältlich.

Im Splittermond-Forum diskutieren

Kommentare sind geschlossen.

  • Twitter

  • Facebook