Die Splittermond-Neuheiten im März

Veröffentlicht am 23. März 2017 von Robert in News

Reichhaltige Neuigkeiten! Ab heute befinden sich sieben Splittermond-Neuheiten im Handel!

Darunter befindet sich die Abenteueranthologie Alter Friede, Neuer Streit.

Hoch in der Arakea-Kette, auf der Grenze zwischen der Wüste Surmakar und den von Leben überquellenden Dschungeln des Dämmerwalds, liegt die Portalstadt Wüstentrutz. Zwerge, Alben und Varge leben hier friedlich zusammen, treiben Handel mit ihren Nachbarn und über den Mondpfad mit dem weit entfernten Zwergenreich Westergrom. Doch der Frieden ist bedroht.

Auf Abwegen befindet sich ein zwergischer Mondpfadreisender, der die Hilfe der Abenteurer benötigt. Schnell wird klar, warum vor jeder Passage durch ein Mondtor gewarnt wird: „Weich nicht vom Pfade ab!“ Im Wettlauf mit der Zeit müssen die Abenteurer eine Gefahr abwenden, die über Wüstentrutz hinaus bedeutsam werden könnte.

Die Suche nach einem dringend benötigten Heilmittel ist eine Aufgabe für gestandene Wildniskundige, Forscher und Entdecker. Der Abgrund, in dessen Tiefen sie ihre Suche führt, birgt jedoch noch andere, längst vergessene Geheimnisse, die eng mit der Geschichte der Festung Wüstentrutz verwoben sind. Werden die Abenteurer mit neuer Hoffnung in die Stadt zurückkehren oder alte Schrecken über sie bringen?

Der Quell des Lebens droht zum Zankapfel zwischen den Zwergen und Alben zu werden, und es ist an den Abenteurern, zu ergründen, ob der Jahrhunderte alte Frieden von Wüstentrutz nicht in Wahrheit auf Lüge und Verrat beruht. Mit dem Segen der vargischen Naraka- und Moroun-Priester werden sie ausgesandt, den wahren Hergang längst vergangener Ereignisse dort zu ergründen, wo Erinnerungen fortbestehen – in der Geisterwelt. Doch sind längst auch andere Kräfte auf ihre Queste aufmerksam geworden.

Alter Friede, neuer Streit enthält drei Abenteuer in Wüstentrutz und Umgebung, die einzeln, aber auch miteinander verbunden als Kampagne gespielt werden können.

Alter Friede, neuer Streit bestellen (14,95 €) Alter Friede, neuer Streit als PDF kaufen (8,99 €)

Das Unreich – Grenzlande am Graulenkamm ist ein Splittermond-Quellenband, der sich der Wildnis zwischen Selenia und Westergrom widmet.

Seit Urzeiten bereits besiedelt, haben die dichten Wälder, abgelegenen Gebirgstäler und mysteriösen Lichtungen zu Füßen des vulkanischen Graulenkamms doch nie den Charakter von Grenzlanden verloren. Wer hier siedelte oder noch heute siedelt, muss Selbstgenügsamkeit, Zähigkeit, Geschick und ein wenig Wahnsinn mitbringen, um erfolgreich zu sein oder zumindest länger zu überleben.

Die zwei Abenteuer in diesem Band bieten einen schnellen Einstieg in die Stimmung der Region: Das Mädchen mit den grünen Augen ist ein eher märchenhafter, nichtsdestototz gefährlicher Ausflug in den Rattwald und damit ins Herz eines der drei Übel, wo der erste Augenschein mit Sicherheit trügt. Die lange Nacht handelt von den harschen Überlebensbedingungen tapferer Neusiedler in den Grenzlanden, und davon, wie weit die Bewohner – und vielleicht die Abenteurer – gehen würden, um sich eben jenes Überleben zu sichern.

Spieler und Spielleiter finden hier Hintergrundinformationen und Abenteueraufhänger zu den Drei Übeln und ihrem ewigen Kampf, zu mysteriösen Orten und Regionen, zum Überleben in der Wildnis und zu den Überresten des untergegangenen Fürstentums Graulentrutz.

Das Unreich bestellen (14,95 €) Das Unreich als PDF kaufen (8,99 €)

Außerdem haben wir bei uns im Shop für euch jetzt auch die limitierte Heinzcon-Edition von Splittermond – die Welt! Bei diesem Buch handelt es sich um eine in hellblaues Kunstleder gebundene Hardcover-Version des Weltenbandes im Kleinformat, passend zur im letzten Jahr zur HeinzCon erschienenen Sonderedition des Regelwerkes.

Von den Hallen der Furgand bis zu den Küsten der Stromlandinseln, von der Frostfeste bis in den Jaguardschungel – der Kontinent Lorakis ist mehr als nur Schauplatz des phantastischen Rollenspiels Splittermond, er ist Heimat verschiedenster Wesen und Völker, spektakulärer Naturwunder und Mysterien einer viele tausend Jahre zurückreichenden Vergangenheit. In diesem Band findet ihr die Beschreibungen aller wichtigen Regionen und Meeresgebiete der großen Landmasse, die sich über 10.000 Kilometer von Ost nach West und vom Polarkreis bis zum Äquator erstreckt. Die ritterlichen Kulturen Dragoreas haben hier ebenso ihren Platz wie die vielgestaltigen Shahirate des prächtigen Farukan, die hochzivilisierten Reiche des Fernen Ostens oder die legendenumwobenen Dschungel Arakeas.

Die Welt (HeinzCon-Edition) bestellen (40,00 €)

Etwas auf die Ohren bekommt ihr mit Splittermond: Klänge aus Dragorea. Das Album enthält Musik und Stimmungen passend zu Abenteuern im Westen von Lorakis, zu Schlachten und Höhlenerkundungen, Hafenstimmungen und Hofbällen.

Von Ralf „Orkpack“ Kurtsiefer mit einem Gastauftritt von Blue Sid.

Klänge aus Dragorea bestellen (17,95 €)

Weiterhin sind ab sofort  Splittermond – die Welt, Mondstahlklingen und Bestien und Ungeheuer als Softcover-Taschenbücher erhältlich. Der Inhalt dieser Bücher ist identisch zu den bereits erschienenen Hardcover-Ausgaben im A4-Format, inklusive kleiner Fehlerkorrekturen.

Die Welt (Taschenbuch) bestellen (19,95 €)

Mondstahlklingen (Taschenbuch) bestellen (17,95 €)

Bestien & Ungeheuer (Taschenbuch) bestellen (19,95 €)


Im Splittermond-Forum diskutieren

Kommentare sind geschlossen.

  • Twitter

  • Facebook